AVGS Coaching

AVGS Coaching (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)

„AVGS“ steht für Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Bei dieser Form des Coachings werden die Kosten zu 100% von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Unsere AVGS Coachings führen wir in Kooperation mit dem Bildungsträger Perspekto Coaching GmbH durch.

„Wie bekomme ich einen AVGS?“

Einen AVGS erhalten Sie bei dem oder der für Sie zuständigen Arbeitsvermittler*in des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit. Wenn Sie noch keinen AVGS haben, ist das kein Problem. Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches, kostenfreies Erst­gespräch mit uns. Gerne beraten wir Sie ausführlich über die Fördermöglichkeiten. Zudem erhalten Sie alle notwendigen Informationen, die von dem/der Arbeitsvermittler*in zum Ausfertigen Ihres Gutscheins benötigt werden.

Bitte beachten Sie: der AVGS steht in verschiedenen Versionen zur Verfügung. Der für ein Coaching notwendige Gutschein nennt sich „AVGS-MAT“ (nach SGB III, §45, Satz 1 oder 5).

„Habe ich Anspruch auf einen AVGS?“

Wer bei der Agentur für Arbeit als arbeitssuchend gemeldet ist, kann bei Erfüllung bestimmter Kriterien einen AVGS beantragen. Grundsätzlich gibt es jedoch keinen Rechtsanspruch auf einen AVGS, es handelt sich um eine sogenannte Ermessensleistung. Ein AVGS kann ausgestellt werden, wenn Sie ALG 1 oder ALG 2 (Hartz IV) beziehen, Aufstocker*in, Arbeitnehmer*in mit Befristung, im laufenden Kündigungsverfahren oder in Elternzeit sind. Auch für Hochschulabsolvent*inn*en oder für Auszubildende, die kurz vor dem Abschluss stehen, kann ein AVGS ausgestellt werden.

Zudem besteht auch die Möglichkeit einen AVGS zu erhalten, wenn Sie nach längerer Arbeitslosigkeit wieder im Job sind und sich in Form von Coaching eine Unterstützung für die ersten Monate wünschen.

„Wie läuft ein AVGS Coaching ab?“

Der Maßnahmenzeitraum Ihres Gutscheins definiert, über welchen Zeitraum wir Sie im AVGS Coaching begleiten dürfen. Dieser Zeitraum variiert in der Regel zwischen 4 und 12 Wochen. Die Coachingsitzungen finden meist zweimal wöchentlich statt und dauern 90 min.

„Welche Inhalte werden im AVGS Coaching behandelt?“

Gemeinsam mit Ihrer oder Ihrem Coach definieren Sie Ihre Coachingthemen, -inhalte und -ziele. Das von uns angebotene AVGS Coaching orientiert sich an dem von Perspekto Coaching GmbH entwickelten Modell der Multiperspektivität (MdMP), ein Schema X verwenden wir dabei jedoch nicht – jeder Prozess wird individuell gestaltet und mit Ihnen als Klient*in abgestimmt.

„Was zeichnet unsere AVGS Coaches aus?“

Jede*r AVGS Coach verfügt über ein eigenes Methodenrepertoire. Was alle AVGS Coachings verbindet ist die Integration der Modelle von Schulz von Thun im Coaching. Hierfür werden unsere Coaches in Kooperation mit uniquo Coaching UG und dem Schulz von Thun Institut ausgebildet.

„Wo findet das AVGS Coaching statt?“

Die Räume der Ubuntu Coaching GmbH sind zertifiziert als Durchführungsstandort des Bildungsträgers Perspekto Coaching GmbH. Wie auch alle anderen Coachings findet das AVGS Coaching in unserer wunderschönen Coachingpraxis direkt am Breslauer Platz in Berlin-Friedenau statt.

Bei Fragen zu unseren Angeboten oder Interesse an einem unverbindlichen Erstgespräch kontaktieren Sie uns bitte.

Alle Coaching-Angebote finden auf Wunsch im Online- oder Präsenz-Format statt.